Suche nach einer V2-Rakete in Heek

Hobbyforscher aus Heek sind davon überzeugt, Überreste einer Rakete aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden zu haben.Sie haben einen Gegenstand am Grund der Dinkel aufgespürt. www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-muensterland/video-suche-nach-einer-v-rakete-in-heek-100.html

Geo-Radar hilft bei Suche nach Euthanasie-Opfern

Das südhessische Idstein hat eine dunkle Vergangenheit: In den Jahren 1933 bis 1945 wurden mehrere hundert Menschen im damaligen Krankenhaus Kalmenhof Opfer des Euthanasie-Programms der Nationalsozialisten. Die Zahl der Toten ist unbekannt. Ebenso, wo genau sie liegen. Der Einsatz unseres hochmodernen Geo-Radars lieferte Daten und damit wertvolle Fakten.Beim Georadar-Verfahren werden elektro-magnetische Impulse im Radarfrequenzbereich in den Boden gesendet. […]

3D GeoRADAR Array System

Seit Frühjahr 2019 hat GeoRADAR ein neues Flächen-Georadar im Einsatz. Unser geländefähiger Kubota ist mit einem hydraulischen Frontkraftheber zur Positionierung des Array Systems ausgestattet. Beim Messen schwebt das Array-System so über den Boden. Dank variabler Höhenverstellung ist es auch im unwegsameren Gelände problemlos einsetzbar.Das innovative 3D GeoRADAR Array System bietet zahlreiche Vorteile: – Bodenanalyse bis […]

Weltkriegsflugzeug in Südlohn mit GeoRadar entdeckt

Winfried Leusbrock, Chef einer Firma für Spezialbohrungen, stieß bei seiner Arbeit in Südlohn zufällig auf die Überreste eines im Zweiten Weltkrieg abgestürzten Flugzeugs. Im Cockpit: die sterblichen Überreste des Bordfunkers. Auf Kosten seiner eigenen Firma möchte er den Toten gern bestatten lassen. Doch die Archäologen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe lehnen eine Bergung aus dem Weltkriegsflugzeug bislang […]