BLOG &

COMMUNITY

geo-Radar NRW im rheinischen Braunkohlerevier

geo-Radar NRW unterstützte den LVR mit hochauflösendem Georadar bei der archäologischen Untersuchung im rheinischen Braunkohle-Tagebau Inden. Es sollten im Boden verborgende Artefakte sondiert und geschützt werden.
Insgesamt wurde eine ca. 10 ha große Gesamtfläche geophysikalisch erkundet. Eine Drohnenbefliegung lieferte aktuelle Luftbilder von dem Untersuchungsgebiet.

Verwandte Themen

Blog & Community

Bewehrungsortung

Im Rahmen einer Statiküberprüfung für eine KITA in Duisburg sollten die Bewehrungslagen in der Decke des Erdgeschoßes überprüft werden. Zur

Mehr lesen »